Aktionstrainings in Hamburg

Termine für Blockade- und Aktionstrainings in Hamburg

Auf Aktionen des Zivilen Ungehorsams muss man sich gut vorbereiten! Damit wir uns auf Aktionen sicherer fühlen, handlungsfähiger sind und uns selbst selbst schützen können, gibt es folgende Aktionstrainings, die Trainer_innen vom Netzwerk Skills for Action anbieten:

Montag, Dienstag und Mittwoch
jeweils von 10 – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr

Treffpunkt vor dem Café Knallhart auf dem Campus der Uni Hamburg (Von Melle Park 9)

—————-

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
jeweils von 10 – 13 Uhr und 17 – 20 Uhr

Treffpunkt auf dem No G20 Camp in Altona (http://g20-camp.de/)

——————

Außerdem wird ein FLTI* Aktionstraining angeboten

Montag 10 – 13 Uhr und 16 – 20 Uhr

Treffpunkt beim No G20 Camp im Elbpark Entenwerder (https://g20camp.noblogs.org/)

Weil es unklar ist, ob die Trainings auch jeweils vor Ort durchgeführt werden könne, seid bitte pünktlich an den Treffpunkten. Eventuell gehen wir dann von dort aus, gemeinsam an einen anderen Ort.